Umweltzeichen Blauer Engel Änderungen

Zum Ende des Jahres hat die Jury Umweltzeichen im Dezember 2017 neue Kriterien überarbeitet dazu gehören:

  • DE-UZ 119 Matratzen
  • DE-UZ 117 Polstermöbel
  • DE-UZ 178 Schmierstoffe und Hydraulikflüssigkeiten
  • DE-UZ 160 Router
  • DE-UZ 59a Kommunalfahrzeuge
  • DE-UZ 59b Omnibusse
  • DE-UZ 100 Car-Sharing
  • DE-UZ 14 Recyclingpapier
  • DE-UZ 72 Druck- und Pressepapiere aus Altpapier
  • DE-UZ 195 Druckerzeugnisse

Extra Info zu Matratzen

In letzer Zeit kommt es häufiger vor, dass Webseiten vermeintlich Produkte testen, insbesondere Matratzen. Bitte Achten sie genau darauf, was auf diesen Webseiten behauptet wird. Als Beispiel: https://www.matratzen-tests24.org/
Diese Webseite spezialisiert sich auf Matratzen, es ist leider nicht aufgeführt wie diese Matratzen untersucht werden. Die dargestellten Ergebnisse der Stiftung Warentest sind nicht zu beanstanden.

DE-UZ 119 Matratzen

Der Mensch schläft ca. 7h pro Tag, die wir auf einer Matratze liegend verbringen. Damit sind wir chemischen Ausdünstungen ungehindert ausgesetzt. Diese chemischen Flüchtigen Verbindungen können zahlreiche gesundheitliche Beschwerden auslösen und auch die Umwelt schädigen. Formaldehyd beispielsweise löst Allergien aus und verursacht sogar Krebs. Zudem können solche Emissionen  unangenehme Gerüche verursachen, welche den gesunden Schlaf stören und das Wohlbefinden negativ beeinflussen. Produkte die mit dem Blauen Engel auszeichnet sind, sind besonders Schadstoff und emissionsarm. Diese Produkte tragen zum Umweltschutz bei.

Folgende Unternehmen haben Produkte mit dem Blauen Engel

  • Badenia Bettcomfort GmbH & Co.KG
  • Breckle GmbH Matratzenfabrik
  • Breckle Matratzenwerk Weida
  • HEMAFA GmbH

Die Antragsunterlagen sind zu finden unter: https://produktinfo.blauer-engel.de/uploads/raluz_uz/UZ-119-2017-10-19.zip

DE-UZ 117 Polstermöbel

Ebenso wie ein Schlafzimmer ohne Matratzen, sind Wohnzimmer ohne Polstermöbel unvorstellbar. Polstermöbel wie etwa eine Couch kann wegen ihrer großen Oberfläche und langer Lebensdauer eine wesentliche Quelle von Schadstoffen in Innenräumen sein. Solche Schadstoffe stammen meist aus Kleber, Polstermaterial, Bezugstextilien und Leder. Der Blaue Engel signalisiert, dass die ausgezeichneten Polstermöbel besonders emissionsarm und ungefährlich sind. Das Produkt ist über die gesamte Lebensdauer von Nutzungsdauer bis hin zur Entsorgung besonders Umweltfreundlich wie vergleichsweise Produkte ohne das Abzeichen.

Folgende Unternehmen haben Produkte mit dem Blauen Engel

  • Albert Ponsel GmbH & Co.KG
  • ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH
  • brühl & sippold GmbH
  • Bürositzmöbelfabrik Friedrich-W. Dauphin GmbH&Co.
  • Carl Flasche GmbH & Co.