Internationale Forschungszusammenarbeit

Die Bundesrepublik Deutschland wirkt im Rahmen der Europäischen Union, bei europäischen Organisationen und Forschungseinrichtungen sowie bei multilateralen Organisationen maßgeblich an der Gestaltung und Durchführung der europäischen und internationalen Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiepolitik mit.

 


  • Forschung

    Europäischer Forschungsraum

    Spitzenforschung hat in Europa lange Tradition. Europäische Forscherteams stehen in vielen Bereichen von Wissenschaft und Technik an der Spitze. Da die Spitzenforschungszentren aber über den Kontinent verstreut und nicht in geeigneter Weise miteinander vernetzt sind, können sich ihre Leistungen oft nicht voll entfalten. Auch wenn bereits in der Vergangenheit auf europäischer und auf EU-Ebene gemeinsame Aktionen eingeleitet wurden, ist es jetzt an der Zeit, durch eine zukunftsgerichtete Forschungs- und Innovationspolitik ein Äquivalent zum gemeinsamen Markt für Waren und Dienstleistungen aufzubauen – den Europäischen Forschungsraum.
    [mehr…] (URL: http://www.bmbf.de/de/956.php)

  • Forschung

    EU-Forschungsrahmenprogramm

    Das EU-Forschungsrahmenprogramm (FRP) ist das weltweit größte Förderprogramm für Forschungsprojekte. Das BMBF unterstützt die nationalen Bemühungen um exzellente Forschungsarbeiten auf europäischer Ebene. Deutschen Antragstellenden steht ein vielfältiges Beratungsangebot zur Verfügung, zu dem z. B. die Nationalen Kontaktstellen der Bundesregierung zum Forschungsrahmenprogramm (NKS) gehören.
    [mehr…] (URL: http://www.bmbf.de/de/959.php)